Panorama Mischbetten

Mischbetten

SCHADE entwicklet weltweit anerkannte Konzepte für Mischbetten mit optimaler Mischung oder Homogenisierung des gelagerten Schüttguts. Dazu wird die Anlage mit einer Kombination aus Absetzer und Brückenkratzer ausgestattet. Der Absetzer baut die Halde als Mischbett auf, der Brückenkratzer homogenisiert das Material bei der Ausspeicherung. Er sammelt das von der kontinuierlich an der Stirnseite entlangfahrenden Egge gelöste Schüttgut auf. Die umlaufende Kratzerkette - sie ist an eine torsionssteife Tragkonstruktion montiert - fördert das Material in eine zentrale Abwurfschurre. Die Abläufe werden über eine SPS überwacht und vollautomatisch gesteuert.

Kalkstein Kreislager als Mischbett mit Brückenkratzer bei HOLCIM Dotternhausen. Kreislager mit Mischbett für Kohle (COMET, Blackwater). Kreislager für Kohle (Zementwerk Lukavac, Bosnien)