Panorama Pressemitteilungen

Pressemitteilungen

  

SCHADE Zertifizierung

Mit der Erfüllung der Normen nach ISO 9001:2008 (Qualitätsmanagement), ISO 14001:2004 (Umweltmanagement) und BS OHSAS 18001:2007 (Gesundheitsmanagement) hat sich die SCHADE Lagertechnik im Bereich Projektierung, Planung und Vertrieb von Geräten für Schüttgutlagerplätzen und Mischbetten gleich nach drei unterschiedlichen Managementsystemen zertifiziert. Aus den Händen von TÜV-Prüfer Frank Grisafi (2. v. r.) erhielten nun die SCHADE-Geschäftsführer Karl- Heinz Fiegenbaum und Dr. Wolfram Grafe sowie der für das Qualitätsmanagement im Unternehmen zuständige Tobias Doerk (rechts im Bild) die offizielle Zertifizierungsurkunde.